ASG Vorwärts Dessau e.V.

Die Staffeleinteilung des KFV Anhalt

Christian Drechsler, 19.07.2020

Die Staffeleinteilung des KFV Anhalt

So sehen die beiden Spielklassen des KFV Anhalt in der Saison 2020/21 aus +++ Kreisoberliga mit 14 Teams und drei Aufsteigern +++ Elf Teams verbleiben der Kreisliga

 

Am 05.07. hat der Kreifachverband Fußball Anhalt die Staffeleinteilung für die Saison 2020/21 veröffentlicht. In der vergangenen Saison war die Kreisoberliga mit 13 Mannschaften (davon 3 Spielgemeinschaften) schon rar befüllt. Da Wörlitz nun auch nach dem Punktequotienten den direkten Wiederaufstieg in die Landesklasse wahrnimmt und in der Kreisoberliga nun auch die SG Abus/ Mildensee in der kommenden Spielzeit mit der 1. Männermannschaft als neue Spielgemeinschaft antritt, steigen mit den Landesklasse-Reserven aus Mosigkau und Klieken sowie der BSG Medizin-Midya gleich drei Teams ins Oberhaus auf. Die neue Kreisliga wird derweil nur noch mit elf Mannschaften gespielt.

Zum Überblick

 

Kreisoberliga

SV Blau-Rot Coswig
FSG ESV Lok/Blau-Weiß Dessau
SG Jeber-Bergfrieden/Serno
SV Fortschritt Garitz
FSG Grün-Weiß/Chemie Rodleben
SG Empor Waldersee
ASG Vorwärts Dessau
SV Germania Roßlau II
TSV Rot-Weiß Zerbst II
Dessauer SV 97 II
BSG Medizin-Midya (Neu)
SG Abus/Mildensee (Neu)
TSV 1894 Mosigkau II (Neu)
SG Blau-Weiß Klieken II (Neu)

 

Kreisliga

ASG Vorwärts Dessau II
SG Jeber-Bergfrieden/Serno II
FSG Walternienburg-Güterglück
TuS Dessau-Kochstedt II
SV Blau-Rot Coswig II
FSG Grün-Weiß/Chemie Rodleben II
FSG ESV Lok/Blau-Weiß Dessau II
SG Abus/Mildensee II
SG Empor Waldersee II
SV Grün-Weiß Wörlitz II
SG Dobritz/Garitz II