ASG Vorwärts Dessau e.V.

Feiertag ist Pokaltag

Christian Drechsler, 03.10.2019

Feiertag ist Pokaltag

Auch am Tag der deutschen Einheit rollt im Kreis Anhalt der Ball.

Da unsere ASG in der ersten Runde ein Freilos bekam, trifft Sie in der 2. Runde (Achtelfinale) auf die SV Fortschritt Garitz. Neben den gewohnten Vertretern der Landesebene Dessauer SV 97, TSV 1894 Mosigkau, SG Blau-Weiß Klieken, SC Vorfläming Nedlitz, SV Germania 08 Roßlau und dem SV Rot-Weiß Zerbst zählt seit diesem Jahr auch die TuS Kochstedt zu den Vertretern des Landes.

Eine Neuerung gibt es aber ab diesem Jahr. Es werden keine 2. Vertretungen mehr an den Start gehen.

 

Folgende Paarungen setzen sich am 03.10.2019 um 14:00 Uhr zusammen:

SV Grün-Weiß Wörlitz : TSV 1894 Mosigkau 0:8

SV Fortschritt Garitz : ASG Vorwärts Dessau 1:2

FSG ESV Lok/Blau Weiss Dessau : SV Blau-Rot Coswig 3:1

SG Jeber-Bergfrieden/Serno : SG Blau-Weiß Klieken 0:3

SC Vorfläming Nedlitz : Dessauer SV 97 1:0

FSG Walternienburg/Güterglück : SG Grün Weiß/Chemie 3:4 nE

SG Abus Dessau : TSV Rot-Weiß Zerbst 1:5

SV Germania 08 Roßlau : TuS Kochstedt 0:1

 

Update Ergebisse